Ça va jazzer in Nantes

Was macht ein deutsches Jazz-Trio mit französischen Namen während der Europa-Wochen ? Ganz klar: ein Konzert in Frankreich.

Im Jahr 2018 entstand während den Europa-Wochen ein einmaliges Austausch-Projekt zwischen den beiden Partnerstädten Nantes (Frankreich) und Saarbrücken: Ça va jazzer. Organisiert und initiiert von der Jungen Botschafterin aus Nantes in Saarbrücken, Emilie Moysan, besuchte das Jazz-Trio SLAG die saarländische Landeshauptstadt und gestaltete gemeinsam mit uns zwei Konzerte. In diesem Jahr führten Laura Zeller und Bettina Sorel das Projekt fort und so machten wir uns für drei Tage auf den Weg zum „Rückspiel“ in die Hauptstadt des Département Loire-Atlantique.

Continue reading „Ça va jazzer in Nantes“

Hommage an Gitarristen und einen Schlagzeuger

Am Samstag den 06. April 2019 findet in der Musik-Bar „Elch“ in Riegelsberg ein ganz besonderes Konzerterlebniss statt. Kevin Naßhan, der aktuell seinen Master Jazz-Schlagzeug an der Musikhochschule Mannheim absolviert, dürfte dem saarländischen Jazz-Publikum nicht nur als gefragter Sideman verschiedenster Combos, oder durch sein Silent Explosion Orchestra bereits ein bekanntes Gesicht sein. Auch mit seinem Quintett bespielt er die verschiedensten Bühnen der Großregion. Daher freut es uns umso mehr, dass wir an diesem Abend ihn nicht nur als Gast in unserem Trio begrüßen dürfen, sondern auch einige seiner eigenen Stücke spielen werden.

Continue reading „Hommage an Gitarristen und einen Schlagzeuger“

Demo-Video 2018/19

Wir waren Ende 2018 noch einmal fleißig und habe ein paar Titel aus unserem Programm auf Video festgehalten. Besonders gefreut hat uns, dass wir die Sängerin Rebecca Senck für zwei Titel gewinnen konnten. Viel Spass beim Anschauen !

32. WND Weihnachtsjazz

Vor 31 Jahren gründete sich aus den Reihen der Big Band URKNALL der Jazzförderkreis St. Wendel e.V.. Mit dem ersten Konzert an Weihnachten präsentierte der JFK fünf Formationen aus der Saarszene, der Beginn einer langen Tradition: das Weihnachtsjazzkonzert ist in St. Wendel nicht mehr wegzudenken. Seitdem kann man für ein paar Stunden dem Festtagstrubel entfliehen und in einem angenehmen Rahmen mit Jazzfreunden entspannen. Wie all die Jahre präsentiert der JFK ein musikalisches Festtagsmenu, in diesem Jahr mit zwei Gängen, dem Jazz-Trio billet doux und der Big Band Urknall. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt: Chili con Carne und vegetarischer Reistopf.

Veranstaltungsort:
>Kulturzentrum St. Wendel-Alsfassen
>Beginn: 19h30 Uhr
>Infos unter: www.wndjazz.de.
>Tickets zu 12 € + VVK und ermäßigt 8 € + VVK an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen
> online: www.ticket-regional.de/wndjazz oder unter Hotline 0651-97 90 777.
>An der Abendkasse 15 € und ermäßigt 10 €.

Theaterfest 2018

Das saarländische Staatstheater feiert auch dieses Jahr wieder das Ende seiner Sommerpause mit einem großen Theaterfest. In diesem Jahr dürfen auch wir mit dabei sein. Für alle, die am Sonntag 19.08 noch nichts geplant haben, zücken am besten den Rotstift und tragen sich in Ihren Kalender ein:

billet doux im Mittelfoyer des großen Hauses (Obergeschoss) – 17h45 bis 18h30

Das komplette Programm mit allen Spielorten und Uhrzeiten gibt’s hier.

ça va jazzer !

Musik kennt bekanntermaßen keine Grenzen und ganz in diesem Sinne erlebt Saarbrücken am 04. und 05. Mai ein ganz besonderes Konzert. Im Rahmen des Deutsch-Französischen Stammtisches wird es ein Austausch-Konzert mit Musikern der Partner-Stadt Nantes und uns geben. Continue reading „ça va jazzer !“

Festival Perspectives

W ir durften ein wenig Musik für ein Trailer-Video des Festival Perspectives (Deutsch-Französisches Theater Festival in der Großregion SaarLorLux) beisteuern. Ein kleiner Ausschnitt aus unserem Live-Konzert im Theater „Blauer Hirsch“ hat es ins Video geschafft. Continue reading „Festival Perspectives“

Pent-Up House

P ent-Up House ist ein Jazz Standard des großen Saxophonisten Sonny Rollins. Dieser veröffentlichte den Song erstmals auf seiner Quintett-Platte „Sonny Rollins plus 4“ im Jahr 1956.